Kurz & Knackig

am Sunday, den 25. September 2016 in Norden Norddeutschland

Lass mal ins Kino gehen! Was - ich wollte Motorradfahren?! OK - also eine kurze und knackige Route! Was nehmen wir denn? Die typische Anreise aus Hamburg nach Wilstedt und über die Dörfer Richtung Nordosten bis zu einem meiner Lieblingsstücke - die K54 von vor Ahrensbök über Schwochel nach Sarkwitz. Nicht zu klein und sehr schön gewundene Kurven! Danach kommt ein schnelles Stück Landstraße Richtung Eutin. Unterhalb von Eutin wird durch einen Verbindungsweg zwischen den Feldern abgekürzt und es geht weiter auf zügig zu fahrenden Landstraßen bis es bei Negernbötel wieder Richtung Hamburg geht. 200km und um die 4 Stunden - das passt!